Liste der Könige

Anmerkung: Im Jahre 1939 wurde das letzte Schützenfest vor dem zweiten Weltkrieg gefeiert. Schützenkönig wurde der Viehhändler Wilhelm Horstmann (Botsch, jetzige
Hofstelle Kleens). Er verstarb im Kriegsjahr 1942. Damit das erste Schützenfest nach der Wiedergründung zünftig mit einem Schützenkönig gefeiert werden konnte, wurde der Bauer Albrecht Peters (Hofstelle Geschwister Meier) zum Schützenkönig berufen, weil er 1939 den rechten Flügel abgeschossen hatte. Vizekönige gab es noch nicht.

Schützenkönige von 1926 bis 1939:

  • Willi Schröder 1926/27
  • Christoph Rogge 1927/28
  • Willi Meinecke 1928/29
  • Willi Gerlach 1929/30
  • Heinrich Marquardt 1930/31
  • Albert Henning 1931/32
  • Hermann Oelkers sen. 1932/33
  • Albrecht Peters 1933/34
  • August Oelkers 1934/35
  • Wilhelm Horstmann 1935/36
  • Fritz Döpke 1936/37
  • Heinrich Blanck 1937/38
  • Wilhelm Horstmann 1939/—–

Schützenkönige nach Wiedergründung ab 1952

  • Albrecht Peters 1952
  • Willi Rieckmann 1953/54
  • Heinrich Hartwig 1954/55
  • Albrecht Peters 1955/56
  • Günther Schröder 1956/57
  • Friedrich Rogge 1957/58
  • Helmut Kubizewski 1958/59
  • Hermann Dreyer 1959/60
  • Heinrich Gerken 1960/61
  • Heinrich Lohmann 1961/62
  • Willi Maak 1962/63
  • Heinrich Splete 1963/64
  • Willi Meinecke 1964/65
  • Heinrich Horstmann sen. 1965/66
  • Albrecht Thielsen 1966/67
  • Wilhelm Ahrens 1967/68
  • Richard Eggers 1968/69
  • Heinrich Schröder 1969/70
  • Erich Marquardt 1970/71
  • Wilhelm Marquardt 1971/72
  • Heinrich Horstmann jun. 1972/73
  • Hermann Oelkers 1973/74
  • Johann Brockmann 1974/75
  • Fritz Diekmann sen. 1975/76
  • Hermann Martens 1976/77
  • Helmut Hillmer 1977/78
  • Alfred Warnecke 1978/79
  • Ernst Tödter 1979/80
  • Georg Horstmann 1980/81
  • Werner Albers 1981/82
  • Günter Dittmer 1982/83
  • Günther Schröder 1983/84
  • Andre Gibbe 1984/85
  • Herbert Klawitter 1985/86
  • Erwin Heins 1986/87
  • Bernhard Albers 1987/88
  • Uwe Bitter 1988/89
  • Dierk Körner 1989/90
  • Heinrich Behrens 1990/91
  • Herbert Klawitter 1991/92
  • Ralf Gerlach 1992/93
  • Joachim Klawitter 1993/94
  • Dr. Peter Link 1994/95
  • Ingo Lühr 1995/96
  • Gerd Zimmer 1996/97
  • Dieter Bargmann 1997/98
  • Werner Matthies 1998/99
  • Ernst Lüdemann 1999/00
  • Thomas Rieckmann 2000/01
  • Volker Hoeft 2001/02
  • Heinrich Meinecke 2003/04
  • Uwe Heins 2004/05
  • Ingolf Holst 2005/06
  • Manfred Litzkow 2006/07
  • Paul Stawinoga 2007/08
  • Jens Heins 2008/09
  • Karl-Heinz Ebeling 2009/10
  • Bernd Gätjens 2010/11
  • Frank Bartels 2011/12
  • Christian Lüdemann 2012/13
  • Hans-Peter Riebesel 2013/14
  • Lars Riebesell 2014/15
  • Heinrich Riebesell 2015/16
  • Stefan Zinn 2016/17
  • Rainer Töpler 2017/18
  • Klaus Meinecke 2018/19
  • Jan Horstmann 2019/20

Vize-Könige

  • Wilhelm Gerlach 1953/54
  • Albrecht Peters 1954/55
  • Heinrich Horstmann 1955/56
  • Willi Timmermann 1956/57
  • Rudolf Rademacher 1957/58
  • Willi Meinecke 1958/59
  • Arno Weder 1959/60
  • Frido Frank 1960/61
  • Wilhelm Marquardt 1961/62
  • Helmut Schröder 1962/63
  • Wilhelm Horstmann 1963/64
  • Helmut Gerlach 1964/65
  • Georg Horstmann 1965/66
  • Günther Witte 1966/67
  • Heinrich Matthies 1967/68
  • Christoph Detjen 1968/69
  • Hans-Heinrich Dreyer 1969/70
  • Siegfried Wichmann 1970/71
  • Heinz Litzkow 1971/72
  • Günter Gerken 1972/73
  • Werner Matthies 1973/74
  • Rudolf Heins 1974/75
  • Adolf Gödckens 1975/76
  • Horst Leschowski 1976/77
  • Helmut Hoeft 1977/78
  • Herbert Klawitter 1978/79
  • Johann Brockmann 1979/80
  • Dieter Rieckmann 1980/81
  • Bernhard Holste 1981/82
  • Heinrich Behrens 1982/83
  • Jörg Warnecke 1983/84
  • Heinrich Riebesehl 1984/85
  • Christoph Rogge 1985/86
  • Emil Bitter 1986/87
  • Hans-Heinrich Lohmann 1987/88
  • Bernd Oelkers 1988/89
  • Bernd Horstmann 1989/90
  • Gerd Frank 1990/91
  • Manfred Stielke 1991/92
  • Paul Stawinoga 1992/93
  • Gerhard Zimmer 1993/94
  • Gerrit Dittmer 1994/95
  • Jens Dreyer 1995/96
  • Sven Behrmann 1996/97
  • Jens Heins 1997/98
  • Heiko Brenner 1998/99
  • Klaus Meinecke 1999/00
  • Udo Siewert 2000/01
  • Gerald Albers 2001/02
  • Heiko Brenner 2002/03
  • Lars Riebesell 2003/04
  • Erwin Heins 2004/05
  • Dirk Ebeling 2005/06
  • Peter Holste 2006/07
  • Holger Dittmer 2007/ 08
  • Christoph Horstmann 2008/09
  • Benjamin Schütt 2009/10
  • Kai Matthies 2010/11
  • Bernhard Albers 2011/12
  • Christian Riebesell 2012/13
  • Kai Matthies 2013/14
  • Andre Heins 2015/16
  • Andreas Dreyer 2016/17
  • Nils Allwardt 2017/18
  • Christian Lüdemann 2018/19
  • Volker Hoeft 2019/20